Scientia

 „Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.“ Henry Ford

„Alle Menschen streben von Natur aus nach Wissen“ schrieb einst Aristoteles. Auch Comagenas Mitglieder wollen und sollen diesem Drang nicht entsagen. Lebenslanges Lernen ist die Grundlage dafür, den Geist offen und empfänglich für neues zu halten. Ausbildung ist wichtig und nützlich- doch sie kann nicht die Neugierde ersetzen, jenes aufregende Suchen und Entdecken neuer Wissensgebiete, das jeder einzelne für sich selbst zu entflammen eingeladen und angehalten ist. Durch Bildungsveranstaltungen mit immer wieder hochkarätigen Gastreferenten versucht Comagena, dazu beizutragen, ebenso ist jedes Mitglied willkommen, sein Wissen zu teilen, sei es allgemein oder speziell, sei es ebenfalls als Referent im Zuge eines Vortrages, oder sei es im Gespräch in kleiner Runde.